Startseite Kontakt zum Menü
Schwarzwaldverein St. Märgen

Wildbach Tour

Sonntag, 19. September 2021

Unsere Wanderung startet am Parkplatz bei der ehemaligen Säge im Wildgutachtal. Wir laufen talabwärts entlang der Wilden Gutach, vorbei am alten Pumpspeicherkraftwerk, einer kleinen Kapelle und mehreren Bauernhöfen bis zum Gasthaus Engel in Obersimonswald. Hier überqueren wir die Straße und folgen kurz dem Kilpenbach, dann wird unser Weg steiniger und steiler. Der Aufstieg über die Saulache zum Spitzen Stein ist schmal und felsig, die Aussicht oben belohnt uns dafür. Auf dem Wildsauwegle gelangen wir bald zum Hintereck, einer der urigsten Berghütten im Schwarzwald. Hier gönnen wir uns eine Pause. Der Abstieg auf dem Wäldersteig ist ebenso knackig wie der Aufstieg. Über Geröll und vorbei an beeindruckenden Felsen erreichen wir die wildromantische Teichschlucht mit ihrer imposanten Geräuschkulisse. Sie gibt unserer „Wildbachtour“ auch den Namen und führt uns wieder hinunter ins Wildgutachtal. Trittsicherheit, Kondition und gutes Schuhwerk erforderlich.
- Rucksackverpflegung -
Höhenmeter 650 m
Strecke 14 km
Gehzeit 5 Stunden
Treffpunkt 9.00 Uhr Parkplatz Hausmatte, Fahrgemeinschaft
Leitung Josef u. Annerose Löffler, Tel. 07669-1312
Durch den romatischen Bannwald zum Zweriback-Wasserfall und zurück
Durch den romatischen Bannwald zum Zweriback-Wasserfall und zurück
Über 14 km bietet die Strecke alles was das Herz begehrt. Einen tollen Wald, weite Ausblicke in die Täler und atemberaubende Wasserfälle. zurück führt die Wanderung über den Panoramaweg, der seinem Namen alle Ehre macht.